JetPeel – Jungbrunnen für schöne Haut.
 

JetPeel ist ein weltweit einzigartiges, wissenschaftlich bestätigtes Hightech-Verfahren zur Hautverjüngung. Die Behandlung erfolgt ohne direkten Hautkontakt und ohne die Hautbarriere zu verletzten – eine kühle, leichte Massage, herrlich entspannend dabei absolut schmerzfrei und tiefenwirksam. Für eine glattere, strahlend schöne Haut und ein neues Haut- und Lebensgefühl.

 

Aus mikroskopisch kleinen Düsen leitet JetPeel ein Luft- und Wassergemisch mit hoher Austrittsgeschwindigkeit von 720 km/h auf die Haut, das gleichzeitig obere Hornzellen sanft abträgt, Poren von Grund auf reinigt und Sauerstoff in tiefere Hautschichten einbringt. Die feinen Hochgeschwindigkeitstropfen masssieren die Haut zusätzlich, während der Kühleffekt die  Durchblutung anregt. In die nun aufnahmefähige Haut werden anschließend individuell abgestimmte, hochaktive Wirkstoffe wie natürliche Aminosäuren, Peptide, Spurenelemente und Moisturizer federnd aufgefächert zwischen kollagens und elastines Bindegewebe, in exakt der richtigen Hauttiefe, platziert, wie Prof. Dr. Uwe Paasch, der Universität Leibzig, in seinen Studien wissenschaftlich nachgewiesen hat.

Bereits nach einer Behandlung zeigen sich deutliche Veränderungen, als besonders effektiv und nachhaltig hat sich erwiesen mit einer Serie von  6-10 Anwendungen zu beginnen. Um dann das erreichte Ergebnis aufrecht zu erhalten, empfehlen wir regelmäßig eine Behandlung im Monat.

 

JetPeel bietet Lösungen bei:

 

  • Anti Aging

  • Elastose

  • Hautglättung, -verjüngung

  • Porenverfeinerung

  • Hautstraffung und Faltenreduktion

  • Unreine Haut und therapiebegleitend bei Akne

  • Hyperpigmentierung

  • Gefäßlabile Haut / therapiebegleitend bei Rosacea

  • Sonnenverwöhnte Haut

  • Narben

 

In Kombination mit Micro Needling, in einer Sitzung, lässt sich der Verjüngungseffekt der Haut noch intensivieren.

Vereinbaren Sie telefonisch ein unverbindliches Beratungsgespräch oder gleich unsere Kennenlernbehandlung.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

METHODEN